top of page

Sa., 29. Apr.

|

Bürgerstube, Bürger- und Vereinshaus

Leipziger Merkwürdigkeiten

Buchvorstellung mit Bernd Weinkauf

Leipziger Merkwürdigkeiten
Leipziger Merkwürdigkeiten

Zeit & Ort

29. Apr., 19:00

Bürgerstube, Bürger- und Vereinshaus, Im Rittergut 3, 04463 Großpösna, Deutschland

Über die Veranstaltung

Leipzig Liest in Großpösna - Sax-Verlag, Leipzig

Der Leipziger Schriftsteller Bernd Weinkauf arbeitet seit 1979 als freiberuflicher Autor. Einige Jahre war er Cheflektor der „Leipziger Blätter“. Mit »Leipziger Merkwürdigkeiten« legt er ein Buch mit Geschichten über Vergessenes vor, das ihm des Merkens würdig ist.

Vom Dreitürmeblick und vom Roten Platz in Leipzig wird berichtet. Bachs bewegtes Leben nach dem Tode, Pest und Cholera, die Leipziger Wettersäulen und das Königsdenkmal kommen zur Sprache, ebenso ein japanischer Prinz, der als Dirigent hier in amerikanische Kriegsgefangenschaft geriet.

Und er schreibt von einem, der nie in Leipzig war: Heinrich Heine.

Eintritt 5,00€

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page