Samstag, 30. November.2013, 20:00 Uhr

MURDER BALLADS

Texte von Nick Cave in der Bearbeitung von Matthias Seydewitz

 

Samstag, 30.11.2013, 20:00 Uhr, Spiegelsaal des Bürger- und Vereinshauses Großpösna

Ein Mann betritt O´Malley´s Bar. Er bekommt einen Drink und riecht daran. Ein abscheulicher Geruch steigt ihm in die Nase. Er steckt eine Hand in die Tasche. Als er sie wieder hervor holt, ist dort etwas, das alle Anwesenden in Angst und Schrecken versetzt.
„O´Malley´s Bar“ ist ein Song aus den „Murder Ballads“ von Nick Cave. Er handelt von einem Amokläufer, der, wie er versichert, gegen seinen Willen beinah jeden tötet, der ihm unter die Augen kommt.

Alle Songs handeln von Mord. Sie beschreiben aber nicht nur die Tötung, sondern zeigen auch, was in einem Menschen vorgeht, der einen Mord begeht oder seinem Mörder in die Augen sieht.

Alice von Lindenau und Alexander Gamnitzer geben den unterschiedlichen Figuren und Gestalten in Caves´ Lieder eine Stimme und ein Gesicht. Damit wird das Publikum mitten hinein gezogen in das Geschehen. Stephan und Adrian Theßenvitz begleiten die beiden mit Gitarre und Bass.

Schaurige Unterhaltung!

Eintritt: 12,00 €