Samstag, 28. Januar.2012, 20:00 Uhr

GRAULICH MITTERNACHT

Ein Edgar Allan Poe Abend mit dem Schauspieler Alexander Gamnitzer und Hubertus Schmidt (Klavier).

Sonnabend, den 28.01.2012, 20.00 Uhr im Schloss Belgershain.

Geisteskrankheiten, Opiumrausch, Liebe unter nahen Verwandten. Die Wiederauferstehung von Scheintoten und dem Sterben einer schönen jungen Frau. „Der Tod einer schönen Frau ist wahrlich das poetischste Thema der Welt.“

Edgar Allan Poe führt uns ins Vis a vis des Diesseits. Er nimmt uns mit auf der Treppe in die Verliese der menschlichen Seele. Und wo der Raum am dunkelsten ist, bläst er die Kerze aus.

Den Ich-Erzähler Poe spielt lesend der exzellente Alexander Gamnitzer. Er holt uns jene Atmosphäre ins Bewusstsein, die diesen Texten anhaftet. Und Hubertus Schmidt am Klavier zeigt uns, dass die Flucht vor diesem Geschehen sinnlos ist. 

Eintritt: 7,00 Euro im Vorverkauf 9,00 Euro an der Abendkasse
 

Karten erhalten Sie unter:

034297-1401 0 (KuHstall in Großpösna)

034347-50265 (Gemeinde Belgershain)

info@kuhstall-ev.de