Sparkassen-Leipziger Südraum–Marathon

Die strahlenden Sieger 2013!
Siegerehrung

Tagebau Sightseeing – mal ganz anders !

Nächster Termin am 10.10.2015, Start: 12:30 Uhr, Ferienresort LAGOVIDA auf der Magdeborner Halbinsel, alte F95

Ein Marathon-Lauf der besonderen Art. Drei Personen bilden ein Team
bestehend aus zwei Radfahrern und einem Läufer.
Laufen ist die wohl einfachste und älteste Sportart der Welt, welche wir mit dem Fahrradfahren koppeln …nur das Team zählt!
Gefühle von begeisternd bis ernüchternd werden Sie begleiten!

Die Regeln sind einfach: Zwei Radfahrer und ein Läufer bewältigen gemeinsam
als Team die klassische Marathondistanz. Das wären für jeden knapp 15 km!
Die Positionen dürfen dabei beliebig oft gewechselt werden. So kann jedes Team seine ganz eigene Strategie entwickeln.

Wichtig: das Team muss geschlossen im Ziel ankommen.

Verboten sind Abkürzungen und das Ausruhen des Läufers auf dem Fahrrad.
Unsere Idee war es zudem, mit diesem Marathon in den ehemaligen Kohlegruben ein einzigartiges Laufevent zu organisieren, damit Sie die Tagebaulandschaft aus nächster Nähe erleben können. Bereits seit dem Jahr 2000 gelingt uns dies.

Näheres erfahren Sie unter www.leipziger-suedraum-marathon.de

VERANSTALTER
Soziokulturelles Zentrum KuHstall e.V., Peter Krümmel
(Gesamtleitung) 034297-140 10 oder 0171-280 46 14,
peter.kruemmel@kuhstall-ev.de

AUSRICHTER
LFV Oberholz e.V., Jörg Bauer (Technische Leitung Marathon)
0177-213 21 57 oder 034297-16325, joerg@lfv-oberholz.de

Opens internal link in current windowEintrittskarten & Infos

Telefon: 034297-1401 0
Fax: 034297-140 119
E-mail: info@kuhstall-ev.de

Opens internal link in current windowImpressum