Elisabeth Naumann war Fotografin, Schriftstellerin, Malerin und Weltenbummlerin. Sie entstammte der angesehenen Sonneberger Familie Scherf, die in der thüringischen Stadt eine Puppenfabrik besaß. Vielleicht rührte daher ihre lebenslange Liebe zu Kindern und das ehrliches Interesse an deren Welt. Sie schrieb zahlreiche Kinderbücher und illustrierte sie mit ihren naturnahen, zarten und elfengleichen Wesen.

Mit Ihrem Mann Martin Naumann radelte sie 52 000 km um die Welt und schrieb ihre gemeinsamen Reiseabenteuer auf.

Dazwischen fand sie genügend Zeit, unzählige bekannte und weniger bekannte Sprichwörter aufzuzeichnen und ihnen so ein Gesicht zu verleihen. Es macht Freude, diese humorvoll gezeichneten Bilder zu betrachten und die darin versteckte Redewendung zu entdecken.

Wir laden daher ganz besonders die Kinder ein, sich an den gemalten Sprichwörtern zu versuchen und die Rätsel zu lösen.

Öffnet externen Link in neuem FensterHier geht's zur Dropbox!

Opens internal link in current windowEintrittskarten & Infos

Telefon: 034297-1401 0
Fax: 034297-140 119
E-mail: info@kuhstall-ev.de

Opens internal link in current windowImpressum